dojo & Ajax

Ajax mit dojo - eine saubere SacheDer neuste Trend im Internet ist eigentlich ein alter Hut: Unter dem Namen Ajax werden Webapplikationen zusammengefaßt, die mit Hilfe von asynchronem Javascript und XML eine gewisse Dynamik auf die Webseite zaubern, ohne dass diese vollständig neu geladen werden muß.
 
Auch pix2.net unterstützt diese Technik. Wir nutzen dazu das Opensource-Framework dojo ( http://www.dojotoolkit.org ) in der Version 0.4.1. Ein Element aus diesem Werkzeugkasten ist die sogenannte fisheye list, die bei uns am oberen Rand für eine visuelle Navigation durch die Bildelemente der Webseite ermöglicht.
 
Folgendermaßen müssen Sie vorgehen, wenn Sie dieses Layout in pix2.net nutzen wollen:

 

 
 
 
» Homepage » So funktioniert's! » dojo & Ajax




pix2.net - das Bilder-ins-Internet-Programm
made with pix2.net

das Bilder-ins-Internet-Programm