benutzerdefinierte Layouts

so könnte es aussehenMit Hilfe von XML-Steuerdateien können Sie eigene Layouts, sogenannte Templates, für pix2.net definieren. Damit stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen, die mit pix2net erstellte Homepage optimal an Ihre Wünsche anzupassen. Wie das funktioniert, wird auf diesen Seiten erklärt.
 
 
 
Grundlayout auswählenDas ganze System wird über zwei Arten von XML-Dateien gesteuert. Die XML-Dateien müssen sich in dem Verzeichnis \xml\ unterhalb des Programmverzeichnisses befinden (i.d.R c:\programme\pix2net\xml\ ).
 
Welche Layouts definiert sind, wird über die Datei _layouts.xml gesteuert. Diese Layouts stehen auf der Lasche "Layout" in der Auswahl für das Grundlayout zur Verfügung. Sie wird nur einmal beim Programmstart gelesen, d.h. dass nach Änderungen in der Datei pix2net neu gestartet werden muß.
 
 
 
 
 
 
Tag Attribut Beschreibung
<?xml ...> Steuerzeile für XML-Datei.
Alle Tags müssen klein geschrieben werden.
<root> oberstes Element der Datei
datum="xx" optional, der Stand der Datei
<layout> dieses Tag ist für jedes Layout einmal vorhanden
name="xx" Das Attribut wird zur Anzeige in der Combobox verwendet.
<filename> Dies ist der Dateiname, in der das eigentliche Layout definiert wird. Die Datei muß sich in dem Unterverzeichnis ..\xml\ befinden.
<beschreibung> enthält einen beschreibenen Text zum Layout
  
Beispiel für "_layouts.xml":
<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
<root datum="2004-01-27">
<layout name="einfach aus Datei">
	<filename>sparta.xml</filename>
	<beschreibung>ein einfaches Layout ohne Schnickschnack</beschreibung>
</layout>
<layout name="Navigation Links XML">
	<filename>navlinks.xml</filename>
	<beschreibung>Ähnlich der normalen 'Navigation links'</beschreibung>
</layout>

<layout name="Fashion Verleih">
	<filename>fashion-verleih.xml</filename>
	<beschreibung>Layout für Fashion-Verleih.de</beschreibung>
</layout>
</root>


 
 
 
» Homepage » So funktioniert's! » Navigation / Layout » benutzerdefinierte Layouts




pix2.net - das Bilder-ins-Internet-Programm
made with pix2.net

das Bilder-ins-Internet-Programm